kybun Medienarchiv

Folgend sehen Sie alle Medienberichte um kybun chronologisch aufgelistet.

giovedì 12. maggio 2022kybun und Joya fusionieren

Ihr Benefit: Durch die Fusion der beiden Weltmarktführer von Gesundheitsschuhen können wir Ihnen zukünftig noch umfassendere Lösungen anbieten.[leggi]

martedì 03. maggio 2022Knieschmerzen? Operieren Sie auf keinen Fall!

Der Experte Karl Müller verrät Ihnen, worauf Sie achten sollten, um Operationen an den Knien zu vermeiden. [leggi]

martedì 26. aprile 2022Schmerzfreie Beine – von Junior bis Senior

Andi Egli und Karl Müller sprechen über die Wichtigkeit von präventiven Massnahmen im Spitzensport. [leggi]

martedì 19. aprile 2022Therapieren statt operieren!

Karl Müller berichtet im Interview darüber, wie er seine Prostata- und Darmprobleme in den Griff bekommen hat. [leggi]

martedì 12. aprile 2022Der Stellenwert von Gesundheit im Spitzensport

Der ehemalige Fussballprofi Andi Egli spricht mit Karl Müller über die Gesundheit im Spitzensport. [leggi]

lunedì 21. marzo 2022Wie Millionen Menschen schmerzfrei wurden

Menschen weltweit, vom Papst bis Ronaldo, kennen die Bedeutung von elastisch-federnden Sohlen für ihre Gesundheit.[leggi]

venerdì 21. gennaio 2022Schmerzfrei trotz Arthrose

Als Gast bei QS24 erklärt Karl Müller, wie Sie Ihre Gelenke schonen und Arthrose abbauen können.[leggi]

venerdì 14. gennaio 2022Bombenanschlag: Wie ein Minister gehen lernte

Karl Müller erklärt, wie mit Lösungen von kybun Regenerationsprozesse verbessert werden können.[leggi]

mercoledì 22. dicembre 2021Wie wir durch falsches Gehen dem Körper schaden

Im neusten Beitrag von QS24 berichtet Karl Müller, wie falsches Gehen den Bewegungsapparat schädigt.[leggi]

mercoledì 15. dicembre 2021Karl Müller bei «Who is Who» im Thurgau

Die Thurgauer Zeitung berichtet in einem Sonderheft über 100 Persönlichkeiten des Jahres 2021 aus dem Kanton Thurgau.[leggi]

lunedì 13. dicembre 2021Interview mit Karl Müller - Die Ostschweiz

In seinem Leben hat sich Karl Müller mehrfach neu erfunden. Müller ist Mehrfach-Firmengründer und vor allem auch ein Visionär der Schuhindustrie.[leggi]

venerdì 03. dicembre 2021kybun Gründer gewinnt «Nobelpreis der Komplementärmedizin»

Der Preisträger in der Kategorie «Innovatives Produkt» am diesjährigen QS24-Gesundheits-Award 2021 heisst Karl Müller. [leggi]

giovedì 25. novembre 2021QS24 Gesundheits-Award 2021

Auch dieses Jahr steht die Award-Verleihung in 7 Kategorien bereits in den Startlöchern. Seien auch Sie bei der TV-Premiere der 2ten QS24 Award-Verleihung am Samstag 27.11.2021 dabei.[leggi]

martedì 16. novembre 2021Wie Sie gelenkschonend und schmerzfrei joggen!

Im neusten Beitrag von QS24 berichtet Karl Müller über das richtige Schuhwerk beim Sport.[leggi]

martedì 02. novembre 2021Echt – einfach – einzigartig: Karl Müller ganz persönlich

Wege entstehen beim Gehen. Karl Müller erzählt Spannendes aus seinem Leben in der Sendung «Polit-Stammtisch» bei Schweiz5.[leggi]

domenica 31. ottobre 2021Hinken sofort stoppen, dank kybun

Im Gespräch mit dem Fernsehsender QS24 erklärt Karl Müller, wie Sie stolpern und hinken minimieren können.[leggi]

martedì 26. ottobre 2021Sitzen ist das neue Rauchen – das QS24-Interview

Ein Plädoyer für mehr Bewegung im Alltag: Das Interview des Fernsehsenders QS24 mit Karl Müller.[leggi]

mercoledì 20. ottobre 2021Im Hochlohnland Schweiz Schuhe produzieren? Es funktioniert!

Karl Müller hat in seinem Leben viele Höhen und Tiefen durchlebt. Den Glauben hat er in all den Jahren aber nie verloren. Denn genau das braucht es, wenn man in der Schweiz die Schuhindustrie aufrechterhalten will.[leggi]

mercoledì 13. ottobre 2021Sturzgefahr im Alter muss nicht sein!

In diesem Interview mit dem Fernsehsender QS24 zeigt Ihnen Karl Müller, wie man Sturzgefahr und Unbeweglichkeit im Alter vorbeugen kann.[leggi]

giovedì 23. settembre 2021kybun mit «enkelgerechter» Zukunftsstrategie

Der weltweit agierende Gesundheitsretailer kybun mit Sitz im thurgauischen Roggwil TG ist einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit gegangen. Auf über 300 Quadratmetern Dachfläche hat die kybun eine moderne Photovoltaikanlage am Hauptsitz installiert und am 26. August 2021 in Betrieb genommen.[leggi]

venerdì 17. settembre 2021Faszien: die Entdeckung eines neuen Organs

In diesem Interview mit dem Fernsehsender QS24 zeigt Ihnen Karl Müller, welch wichtige Rolle die Faszien im Körper übernehmen.[leggi]

lunedì 30. agosto 2021Familie Müller übernimmt traditionelle Schweizer Schuhmarke «Kandahar»

Überraschung in der Schuhbranche: Die traditionelle und exklusive Schuhmarke «Kandahar» wird von der Thurgauer Unternehmerfamilie Karl Müller (kybun & Joya) übernommen.[leggi]

venerdì 20. agosto 2021Wetten, dass..! ...Fashion-Gott-schalk auf kybun steht

Der deutsche Star-Entertainer Thomas Gottschalk shoppt im kybun-Schuh und geniesst den einmaligen, elastisch-federnden Schritt.[leggi]

venerdì 13. agosto 2021Die Arthrose-Lüge

Als Gast bei QS24 erklärt Karl Müller, wie Sie Ihre Gelenke schonen und Arthrose abbauen können.[leggi]

lunedì 19. luglio 2021«Auf dem Rücken der Pferde...»

kybun Joya unterstützt den Kavallerieverein aus Egnach beim Bauvorhaben einer Reithalle als Hauptsponsor. [leggi]

venerdì 02. luglio 2021Die gesunde Alternative zu Einlagen

In diesem Interview zeigt Ihnen Karl Müller, warum es alternative Wege zu orthopädischen Einlagesohlen gibt. [leggi]

venerdì 18. giugno 2021So sieht gesunde Bewegung aus

Lassen Sie sich von Karl Müllers Spirit "bewegen". Ihre Gesundheit ist uns viel Wert! Auf die Plätze, Gesundheit, los![leggi]

venerdì 04. giugno 2021Gesunde Bewegung beginnt bei den Füssen

In diesem Interview mit dem Fernsehsender QS24 zeigt Ihnen Karl Müller, wie Sie bis ins hohe Alter dank gesunder Bewegung fit bleiben.[leggi]

venerdì 21. maggio 2021Sind Knie- und Hüft-Operationen sinnvoll?

In diesem Interview mit dem Fernsehsender QS24 zeigt Ihnen Karl Müller, warum es alternative Wege ohne Operationen gibt![leggi]

venerdì 07. maggio 2021Karl Müller zu Gast beim Fernsehsender QS24

In einer Interviewserie mit dem Fernsehsender QS24 erklärt der kybun Gründer Karl Müller, warum Schmerzen am Bewegungsapparat nicht selbstverständlich sein sollten.[leggi]

giovedì 29. aprile 2021So hat man den kybunpark noch nie gesehen

Der Sekundarschulabgänger Jonas Gmür baut für seine Abschlussarbeit die Heimstätte des FC St. Gallen 1879, den kybunpark, im Massstab 1:600 mit Lego-Steinen nach. Diese Leistung möchten auch kybun und der FC St. Gallen 1879 würdigen und unterstützen den zukünftigen Metallbaukonstrukteur EFZ bei seinem ehrgeizigen Vorhaben.[leggi]

lunedì 01. febbraio 2021„Ich habe die Schuhindustrie revolutioniert“

Sportschuhe, Region, Religion: Karl Müller senior und junior gehen vom Bodensee aus ganz eigene Wege – in ihrem Leben und als Unternehmer. [leggi]

venerdì 06. novembre 2020Unternehmer Karl Müller zieht sich als CEO von kybun zurück

Für Karl Müller steht der wohl grösste Schritt seiner 48-jährigen Unternehmerkarriere bevor: Der Thurgauer übergibt die Geschäftsführung von kybun in jüngere Hände. Seine Nachfolge tritt Urs Koller per sofort an. Müller selbst konzentriert sich künftig auf das Verwaltungsratspräsidium.[leggi]

giovedì 23. aprile 2020Wegen Corona-Virus: kybun- Produktion steht still!

Verliert der FCSG seinen Stadion-Namensgeber? Auf Grund der Corona-Krise hat kybun-Erfinder Karl Müller seine Schuhproduktion in Sennwald vorläufig eingestellt. Nun stellt sich die Frage, wie lange der Unternehmer seinen finanziellen Verpflichtungen gegenüber dem FC St.Gallen noch nachkommen kann.[leggi]

giovedì 16. aprile 2020Der Namensgeber des St. Galler Fussballstadions – der Schuhhersteller Kybun – muss die Produktion vorläufig einstellen.

Auf Grund der Corona-Krise hat kybun-Erfinder Karl Müller seine Schuhproduktion in Sennwald vorläufig eingestellt. Nun stellt sich die Frage, wie lange der Unternehmer seinen finanziellen Verpflichtungen gegenüber dem FC St.Gallen nachkommen kann.[leggi]

giovedì 16. aprile 2020Verliert der FCSG seinen Stadion- Namensgeber?

Auf Grund der Corona-Krise hat kybun-Erfinder Karl Müller seine Schuhproduktion in Sennwald vorläufig eingestellt. Nun stellt sich die Frage, wie lange der Unternehmer seinen finanziellen Verpflichtungen gegenüber dem FC St.Gallen nachkommen kann.[leggi]

giovedì 16. aprile 2020kybun-Produktion in Sennwald und in Italien steht wegen des Coronavirus still

Auf Grund der Coronakrise hat Kybun die Schuhproduktion in Sennwald und in Italien sind vorläufig eingestellt. Die Sponsoringzahlungen an den FC St.Gallen sollen auch in dieser schwierigen Situation fliessen.[leggi]

giovedì 16. aprile 2020Die kybun-Produktion steht still

Der kybun-Erfinder und FCSG-Sponsor Karl Müller hat seine Schuhproduktion in Sennwald vorläufig eingestellt.[leggi]

giovedì 16. aprile 2020kybun-Umsatz bricht ein – fällt jetzt FCSG-Sponsoring weg?

kybun hat die Schuhproduktion in Sennwald vorläufig eingestellt. Um 85 Prozent sind die Verkaufszahlen eingebrochen. Kann der Namensgeber des Stadions so überhaupt noch den FC St.Gallen unterstützen?[leggi]

venerdì 28. febbraio 2020Rückenforum - Alles für einen starken Rücken

Rückenschmerzen? Das Könnten die Faszien sein[leggi]

martedì 11. febbraio 2020Medien aus Katar berichten

Im Dezember 2019 war kybun in Katar zu Besuch.[leggi]

venerdì 17. gennaio 2020«Die Bibel ist meine Betriebsanleitung»

Karl Müller ist ein Visionär der Schuhindustrie, der Nike oder Skechers beeinflusste. Er kennt aber Höhen und Tiefen. Heute leitet der ehemalige Aussteiger als CEO die kybun AG.[leggi]

martedì 14. gennaio 2020Fussweg zur kybun World beschildert

Die Gemeinde Sennwald hat zusammen mit der kybun World den Weg vom Bahnhof Salez/Sennwald zum kybun Gesundheitspark signalisiert. Damit wird die Attraktivität für die Besucher gesteigert, welche mit der Bahn anreisen. [leggi]

martedì 07. gennaio 2020Kick-off für Kybun-Joya-Konzept in Deutschland

Die Schweizer Schuhmarken kybun und Joya haben Anfang November dem Handel ein gemeinsames Store-Konzept vorgestellt. Die Gesundheit der Kunden steht dabei im Vordergrund.[leggi]

martedì 07. gennaio 2020Gemeinsame Shops für kybun und Joya

Neues Joint-venture sorgt für kompetentes Gesundheitsschuh-Sortiment [leggi]

venerdì 03. gennaio 2020Aus dem Chaos entsprungen

Es ist ein klarer, föhnwarmer Herbsttag. Ich treffe einen der schillerndsten, faszinierendsten und innovativsten Schweizer Unternehmer und Erfinder – Karl Müller – auf dem „Kybun Tower“ am Bodensee. [leggi]

martedì 10. dicembre 2019Gesundheit leben und weitergeben

Die kybun AG in Roggwil setzt auf flache Hierarchien und eine ausgeprägte Diskussionskultur, um Stress am Arbeitsplatz zu vermeiden.[leggi]

martedì 19. novembre 2019kybun Joya Gesundheitscenter in Arbon

Das neue KYBUN JOYA Gesundheitscenter in Arbon eröffnete zu Beginn des Jahres 2019 seine Türen. [leggi]

giovedì 14. novembre 2019Erfolgstrainer Peter Zeidler trägt kybun Schuhe

Dank einem höchst erfrischenden offensiven Spielstil, einer gehörigen Portion Mut und ihrem wunderbar frechen Auftreten, ist die Liga so spannend wie seit langem nicht mehr.[leggi]

mercoledì 04. settembre 2019Primetime im Koreanischen TV: Gesundheitsgeheimnis von Karl Müller

Ein koreanischer Fernsehbeitrag mit spannenden und spassigen Einblicken in das Leben von Karl Müller und seiner Familie in Roggwil. Erleben Sie den 160-minütigen TV-Beitrag für sie zusammengefasst und übersetzt in nur 9 Minuten.[leggi]

martedì 06. agosto 2019Länger leben durch Faszien pflegen

Ungepflegte Zähne faulen. Dies weiss jedes Kind. Weshalb sterben wir aber früher, wenn wir unsere Faszien nicht pflegen?[leggi]

martedì 06. agosto 2019Fussbeschwerden: Gefährlicher als Krebs?

Wie komme ich zu diesem Vergleich? Krebs ist weit verbreitet und ein Angstbegriff, jedoch in vielen Fällen heilbar. «Unbemerkte» Fussbeschwerden haben praktisch alle Menschen. Und diese führen sogar zu verfrühtem Tod.[leggi]

lunedì 05. agosto 2019Fitte Füsse trotz Fersensporn

Lange machten Ulrike Rausch stechend Schmerzen zu schaffen. Dank eines Spezialschuhs ist sie beschwerdefrei.[leggi]

lunedì 05. agosto 2019Der Spirituelle

Der Erfinder des MBT-Schuhs, Karl Müller, sieht seinen Erfolg als Geschenk Gottes. Die Idee kam ihm auf einem Reisfeld in Korea. Tagblatt im Interview mit Karl Müller.[leggi]

giovedì 24. gennaio 2019kybun World, la vostra prossima meta nella Svizzera orientale

Scoprite le numerosissime stazioni informative e sensoriali su come camminare e stare in piedi preservando la salute durante la visita al parco del kybun World.[leggi]

lunedì 25. febbraio 2019Karl Müller in Malaysia

Anlässlich des vierten kybun International Meeting in Kuala Lumpur, Malaysia wurde Karl Müller von der malaysischen Zeitung "The Star" interviewed.[leggi]

lunedì 03. dicembre 2018Purzelbäume schlagen lohnt sich

Wie geschickt sind eigentlich Kindergärtler? Sportwissenschafter haben in einer neuen Studie die motorischen Kompetenzen der Kleinsten gemessen. Das Resultat: Landkinder schlagen Stadtkinder.[leggi]

sabato 01. dicembre 2018Aufstehen! Sitzen ist das neue Rauchen

Ein Plädoyer für mehr Bewegung im Allgemeinen und mehr Stehen im Besonderen.[leggi]

sabato 10. novembre 2018Gesund essen und sich mehr bewegen

Diabetes mellitus, landläufig auch als Zucker" bezeichnet, ist eine der häufigsten chronischen Erkrankungen in der deutschen Bevölkerung.[leggi]

giovedì 01. novembre 2018Das Problem mit der Hüfte

Achten Sie auf Ihre Gesundheit: Landwirte sind öfter von Gelenkschmerzen und Hüftproblemen betroffen.[leggi]

giovedì 01. novembre 2018Rheuma - Bleiben Sie in Bewegung

Jede vierte Person in der Schweiz leidet an einer Form von Rheuma. Bei vielen der Erkrankungen sind Entzündungen beteiligt. Wichtig sind eine frühzeitige Behandlung und vor allem Bewegung.[leggi]

martedì 30. ottobre 2018Das Kniegelenk, ein sensibles Wunderwerk

Das grösste und kräftigste Gelenk im menschlichen Körper ist auch ein sehr anfälliges. Das Kniegelenk wird im Alltag beim Rennen, Treppensteigen oder Stolpern mit mehr als dem Sechsfachen des Körpergewichts belastet. Diese Balance zwischen maximaler Belastbarkeit und ebensolcher Beweglichkeit kommt manchmal aus dem Gleichgewicht.[leggi]

lunedì 22. ottobre 2018Gelenkschmerzen: Bewegung hilft vorbeugen

Gelenkverschleiss ist eine ernst zu nehmende Erkrankung, die ältere und jüngere Personen gleichermassen betreffen kann. Wie kann man vorbeugend etwas tun?[leggi]

martedì 09. ottobre 2018So verwandeln Sie Ihren Arbeitsplatz in einen Vita-Parcours

Der Rücken schmerzt vom vielen Rumsitzen? Mit diesen einfachen Tricks bringen Sie mehr Bewegung an Ihren Arbeitsplatz.[leggi]

giovedì 04. ottobre 2018Um Himmels willen

Ein Porträt über Karl Müller, Unternehmer und kybun Erfinder.[leggi]

mercoledì 03. ottobre 2018Positiver Effekt der körperlichen Aktivität: Jede Minute zählt!

Eine ostasiatische Untersuchung, die bereits vor etwa 10 - 15 Jahren an ungefähr 400'000 Leuten mit und ohne Diabetes bzw. mit und ohne Übergewicht durchgeführt wurde, hat schön nachgewiesen, dass auch schon eine zeitlich beschränktere sportliche Betätigung der Gesundheit guttut. Allerdings ist der Effekt dann natürlich weniger ausgeprägt als bei Umsetzung der offiziellen Empfehlungen.[leggi]

lunedì 01. ottobre 20185 Irrtümer widerlegt

Bewegung kann bei schmerzenden Gelenkerkrankungen helfen[leggi]

domenica 30. settembre 2018Gesunde Bewegung an der frischen Luft

Die Möglichkeiten, in der Natur Sport zu treiben, sind beinahe grenzenlos: Ob am steilen Berg bikend, im kühlen Fluss und See schwimmend oder auf unzähligen Pfaden über Feld und Stock und Stein wandernd: gesunde Bewegung an der frischen Luft.[leggi]

martedì 25. settembre 2018Wenn der Schrittzähler dick statt fit macht

10'000 Schritte sollst du gehen. Doch bei Übergewicht wird das Spazieren zum Trainingsmarathon.[leggi]

lunedì 24. settembre 2018Sechs Irrtümer rund ums Thema Sport

Sport ist gesund, das steht ausser Frage. Doch wer zu viel beziehungsweise zu wenig trainiert oder eine Sportart falsch betreibt, schadet sich mehr als dass er seiner Gesundheit nützt. Insbesondere Frauen lassen sich von althergebrachten Irrtümern zum Thema Sport gern irritieren. Das liegt daran, dass sie sich vor dem Einstieg ins Training intensiver mit der Theorie beschäftigen und bei der Recherche auch auf weniger seriöse Informationen stossen. Einige dieser Irrtümer scheinen das sportliche Training zu vereinfachen. [leggi]

domenica 23. settembre 2018Wenn das Kreuz streikt

Rückenbeschwerden sind die Volkskrankheit Nummer eins. Was ist zu tun, wenn die Schmerzen hartnäckig bleiben?[leggi]

mercoledì 12. settembre 2018Bewegung: Wundermittel für das Gehirn

Das menschliche Gehirn kann trainiert werden. Und das nicht nur durch geistige Nahrung, sondern auch durch Bewegung.[leggi]

lunedì 06. agosto 2018Inwiefern passt der Gesundheitsschuh kybun zum FC St.Gallen?

«Wir wollen die Menschen begeistern» - Ex-TV-Moderator Matthias Hüppi, Präsident des FC St.Gallen spricht über die Kooperation mit kybun.[leggi]

lunedì 06. agosto 2018Als Gotteskind durchs Leben gehen

Er produzierte in Korea 200 000 Schuhe - pro Monat. Die Marke MBT machte ihn weltbekannt. In Europa begann Karl Müller nochmals bei null. In Sennwald SG und Oberitalien läuft die Produktion der kyBoot-Schuhe auf Hochtouren. Doch der initiative Unternehmer hat letztlich andere Prioritäten. [leggi]

lunedì 25. giugno 2018Bei Apple hat jeder Angestellte ein Stehpult - und Apple-CEO Tim Cook betont: "Sitzen" ist der neue Krebs

Gesundheit wird bei Apple grossgeschrieben. Darum ist im neuen Hauptsitz des Konzerns jeder Arbeitsplatz mit einem Stehtisch ausgestattet.[leggi]

lunedì 30. aprile 2018Intervista al partner kybun Danny Katzir

Il partner kybun Danny Katzir è stato autorizzato a presentare la scarpa kybun in un programma televisivo in Israele. [leggi]

lunedì 30. aprile 2018Intervista con il partner kybun Danny Katzir

Il partner kybun Danny Katzir ha avuto il piacere di presentare la scarpa kybun durante una trasmissione televisiva in Israele.[leggi]

lunedì 19. marzo 2018Samariter des Jahres: Auszeichnung geht ins Rheintal

Erstmals wurde in der Schweiz der Titel Samariter des Jahres vergeben in der kybun World in Sennwald.[leggi]

giovedì 15. marzo 2018Der Koreaner aus Roggwil

Tauchen Sie mit uns ein in das Leben von Karl Müller - dem Erfinder und Unternehmer.[leggi]

martedì 30. gennaio 2018Karl Müller brings new technology for ultimate comfort

From the rice paddy fields in South Korea to America and over 200 retail locations.[leggi]

martedì 30. gennaio 2018Damit die Kinder endlich stillsitzen Lehrer ziehen Primarschüler Sandwesten an

Damit Kinder in der Schule besser stillsitzen, zieht man ihnen in Deutschland bis zu fünf Kilogramm schwere Sandwesten an. In der Schweiz wird diese Methode wohl keine Schule machen.[leggi]

lunedì 18. dicembre 2017Weihnachtsausflug in die Erlebnisproduktion von kybun

Mit Leichtigkeit startete die ganze Belegschaft der Lüchinger Metallbau AG in die diesjährige Adventszeit. Der interessante Besuch in der Erlebniswelt von kybun eröffnet nach dem Motto «walk an air» das traditionelle Weihnachtsessen.[leggi]

lunedì 27. novembre 2017Dem Schmerz davonlaufen

Der Gesundheitspark «World of walk-on-air» der Kybun AG in Sennwald lädt Jung und Alt zur Steigerung der eigenen Fitness sowie zum Wiedererlangen der Beweglichkeit ein. [leggi]

lunedì 06. novembre 2017Das Schweizerische Rote Kreuz auf Besuch in der Erlebnisproduktion des kyBoot

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Kanton St. Gallen hat ihre Freiwilligen als Dank für ihren Einsatz im Rotkreuz-Fahrdienst Rorschach & Rheintal in die Erlebnisproduktion kyBoot in Sennwald eingeladen.[leggi]

giovedì 19. ottobre 2017Sitzen ohne Unterbruch steigert das Risiko eines verfrühten Todes

US-Forscher belegen in einer aktuellen Studie, dass langes und dauerhaftes Sitzen der Gesundheit besonders schadet.[leggi]

mercoledì 18. ottobre 2017«kybun» investiert in Windkraftwerk

Bei der Produktionsstätte des Roggwiler Luftkissen-Schuh-Herstellers kybun in Sennwald entsteht eine 42 Meter hohe Windkraftanlage. Mit dieser soll Strom für etwa 50 Haushalte produziert werden.[leggi]

mercoledì 04. ottobre 2017Vom Reisfeld zum kyBoot

In Korea kam Karl Müller die zündende Idee: Ein Schuh, der den weichen Boden eines Reisfeldes imitiert. Nach jahrelanger Forschung und Entwicklung ist er nun da, der Luftkissen-Schuh kyBoot.[leggi]

martedì 26. settembre 2017Neuartige Form der Entspannung

Der neue SwissMovePark auf Pardiel ist im Rahmen eines Testivais offiziell eingeweiht worden.[leggi]

venerdì 15. settembre 2017Abwechslungsreiche Turnfahrt mit erstem Schnee

Nach dem Motto: für Herz, Kopf, Bauch und Geselligkeit besuchte der Männerturnverein Egnach die Erlebnisproduktion des kyBoot.[leggi]

venerdì 15. settembre 2017Fahrt ins Blaue - in die Erlebnisproduktion des kyBoot

Der Samariter Verein Oberbühren entdeckt die vielfältige Welt des kyBoot und nimmt sich ein Stück Gesundheit in den Alltag mit.[leggi]

lunedì 11. settembre 2017Straine-On-Success — What Your Gait Can Tell Doctors

Gait, or how people walk, is increasingly viewed as an important indicator of health for elderly people. Changes in gait have been associated with an increased risk for falling and other health outcomes. And researchers have discovered that slowing down or walking more erratically can predict later cognitive impairments, even dementia and Alzheimer’s disease, more than a decade before symptoms appear. [leggi]

sabato 02. settembre 2017Kybun investiert in Windkraftwerk

Bei der Produktionsstätte des Schuhherstellers Kybun in Sennwald entsteht eine 42 Meter hohe Windkraftanlage. Mit dieser soll Strom für 50 Haushalte produziert werden.[leggi]

sabato 02. settembre 2017Kybun investiert in Windkraftwerk

Bei der Produktionsstätte des Schweizer Luftkissen-Schuh-Herstellers kybun in Sennwald entsteht eine 42 Meter hohe Windkraftanlage. Mit dieser soll Strom für etwa 50 Haushalte produziert werden.[leggi]

mercoledì 30. agosto 2017Spatenstich in Sennwald

In Sennwald ensteht ein neues Windkraftwerk. Mit einem Spatenstich wurden die Bauarbeiten an der World of walk-on-air begrüsst. [leggi]

mercoledì 30. agosto 2017Strom für 50 Haushalte

«Somit produzieren wir künftig mehr Strom, als unsere Produktion selber braucht», sagt Karl Müller. Bis Ende dieses Jahres soll nun die 42 Meter hohe Leichtwindanlage «Quinta99 »in Betrieb sein und zusätzlich Energie für 50 weitere Haushalte liefern.[leggi]

mercoledì 30. agosto 2017Schuh-­Hersteller baut Windanlage

Bei der Produktionsstätte des Schweizer Luftkissen-­Schuh-­Herstellers Kybun in Sennwald entsteht eine 42 Meter hohe Windkraftanlage. Mit dieser soll Strom für etwa 50 Haushalte produziert werden. Bis Ende Jahr soll die Leichtwindanlage «Quinta99» in Betrieb sein.[leggi]

lunedì 21. agosto 2017Bewegungspark unter freiem Himmel auf 1633 Metern

Seit Anfang Juli steht der Swiss Move Park auf 1633 Metern Höhe im Pizolgebiet zur Verfügung, um sich hier wohltuend zu bewegen.[leggi]

lunedì 21. agosto 2017SwissMovePark auf dem Pizol eingeweiht

Der neue SwissMove-Park auf Pardiel ist im Rahmen eines Testivals offiziell eingeweiht worden. [leggi]

martedì 15. agosto 2017Knie-Arthrose früher und heute

Doppelt so viele Kniearthrose seit dem 2ten Weltkrieg und dies hat nicht zuletzt mit «zu viel Bewegung auf asphaltierten Straßen, in falschen Schuhen» zu tun.[leggi]

lunedì 14. agosto 2017Gesundheitsberg Pizol

Mit der Eröffnung des Swiss-Move-Parks auf Pardiel hat der Pizol einen weiteren Schritt in Richtunng «Gesundheitsberg der Schweiz» gemacht. Das Thema passt perfekt zum Kurort Bad Ragaz.[leggi]

domenica 13. agosto 2017Testival SwissMove Park

Auf dem Pizol-Pardiel bietet sich sportbegeisterten Personen seit Kurzem eine neue attraktive Möglichkeit sich fit zu halten. 1633 Meter über dem Meer wartet der SwissMovePark auf Besucher, die ihr Körperbewusstsein schärfen möchten. Im Rahmen eines Testivals wurde der Parcours gestern feierlich eingeweiht.[leggi]

giovedì 10. agosto 2017«Testival» mit Heinzer und Schmed

Morgen Samstag wird der neue Bewegungspark SwissMovePark auf dem Pizol vorgestellt. Mit dabei sind auch der ehemalige Abfahrtsweltmeister Franz Heinzer und der Sarganser Skirennfahrer Fernando Schmed[leggi]

giovedì 27. luglio 201716'000 nutzlose Knie-Eingriffe pro Jahr

Ärzte in der Schweiz führen häufig Meniskus-Teilentfernungen durch – obwohl diese den Patienten nichts bringen.[leggi]

martedì 04. luglio 2017Neuer Bewegungspark auf dem Pizol

Ab dem 1. Juli steht den Gästen am Pizol der neue Swiss-Move-Park zur Verfügung. Der Bewegungspark unter freiem Himmel verspricht den Besuchern eine völlig neuartige Form der Entspannung sowie Beweglichkeitstraining und ermöglicht, die eindrucksvolle Bergwelt zu bestaunen und dabei ein neues Körperbewusstsein zu erfahren.[leggi]

martedì 04. luglio 2017SwissMovePark Pizol setzt auf Bewegung

Ab Anfang Juli wartet auf Pardiel ein völlig neuartiger Bewegungspark auf die Besucherinnen und Besucher. Der Swiss Move Park ist ein Gemeinschaftswerk der Pizolbahnen und der beiden Schweizer Firmen Bellicon und Kybun.[leggi]

giovedì 29. giugno 2017Neuer Bewegungspark auf dem Pizol

Ab Anfang Juli wartet auf Pardiel ein völlig neuartiger Bewegungspark auf die Besucher. Der «SwissMovePark» ist ein Gemeinschaftswerk der Pizolbahnen und den beiden Firmen bellicon und kybun.[leggi]

mercoledì 28. giugno 2017Die «World of walk-on-air» entdecken

Kürzlich besichtigte die Gemeindeverwaltung der politischen Gemeinde Sennwald die ortsansässige Firma kybun, «World of walk-on-air». [leggi]

martedì 27. giugno 2017Sicher stehn und gehn trotz Amputation

Leider können nur wenige Amputierte so flott laufen, wie es in manchen Werbefilmen gezeigt wird. Ganz abgesehen davon, dass die Betroffenen meist auch nicht auf dem allerneuesten Stand der Technik sind. Was sie aber auch gar nicht sein müssen: Meist sind es ja doch die kleinen, aber feinen Verbesserungen, die einem helfen durch den Tag zu gehen.[leggi]

giovedì 15. giugno 2017Sitzen: Der langsame Tod

Kinder müssen toben, rennen, raufen. Mit diesem ungeschriebenen Gesetz sind die meisten von uns noch groß geworden. Doch das war gestern. Heutzutage bewegen sich die Kinder nicht mehr. Sie sitzen. Und das fast den ganzen Tag. Besorgniserregend, meint Gerhard Huber vom Institut für Sport und Sportwissenschaft an der Universität Heidelberg. Denn dieses ständige Sitzen könnte die Kinder später tatsächlich früher ins Grab bringen.[leggi]

lunedì 29. maggio 2017Schweizer Unternehmen, die auf Gott setzen

Bescheidenheit und Demut anstelle Gewinnmaximierung - Für christiliche Werte interessieren sich in der Schweiz Leute, von denen man es eigentlich nicht erwarten würde: Manger und Unternehmer.[leggi]

lunedì 22. maggio 2017Der Narben-Detektiv

David Boeger aus Romanshorn hat eine Therapie entwickelt, um Verklebungen im Körper zu lösen. Gemeinsam mit kybun bietet er einen Präventionskurs an, damit die Menschen bis ins hohe Alter beweglich sein kann.[leggi]

mercoledì 17. maggio 2017Nicht mal Feierabendsport reicht als Ausgleich: Sitzen schadet Ihrer Gesundheit!

Viele sitzen den ganzen Tag: Im Auto, beim Job, am Abend vor dem TV. Die Folgen langen Sitzens kann nicht mal Feierabendsport ausbügeln. Forscher empfehlen mehr Aktivitäten im Alltag.[leggi]

martedì 16. maggio 2017Fast 300 Tage Bergerlebnisse - Swiss-Move-Park

Übermorgen Samstag starten die Pizolbahnen in den täglichen Sommerbetrieb. Ab Anfang Juli steht auch der neue, kostenlose Swiss-Move-Park auf Pardiel.[leggi]

giovedì 11. maggio 2017Im kleinen kybun-Park wird getschuttet

Das Geschenk von kybun-Gründer Karl Müller steht jetzt in Arbon: Der Kunstrasen-Minifussballplatz bei der neuen Sporthalle erfreut die Jugend.[leggi]

mercoledì 10. maggio 2017«Chancen erkennen» am Wirtschaftsforum Toggenburg

Jubilieren - oder Nachbessern: Dies war das Motto des Jubiläums-WFT, welches seine 20. Ausgabe auf dem Säntis feierte.[leggi]

lunedì 20. marzo 2017Genug von Schmerzen beim Gehen?

Laufen Sie ihnen davon! Können Sie Ihre früher so geliebten Spaziergänge nicht mehr geniessen? Plagt Sie Ihr verspannter Nacken- oder Rückenbereich? Vermiesen Ihnen Schmerzen die Freude an der Bewegung? kybun bietet hier eine Lösung. [leggi]

mercoledì 08. febbraio 2017Mit Kraft und Gleichgewicht sicher unterwegs

Am Donnerstag, 16. Februar, beginnt im Oberstufenzentrum Grof zum zweiten Mal der Kurs «Sicher z'Fuess» für ältere Menschen. Mit gezielten Übungen wird das sichere Gehen und Stehen trainiert.[leggi]

mercoledì 21. dicembre 2016Die Christen des Jahres 2016

Wer hat im Jahr 2016 überzeugend seinen christlichen Glauben gelebt? Es dürften viele sein! Die idea-Redaktion hat einige von ihnen ausgewählt und stellt sie in Kurzporträts vor - darunter auch Karl Müller.[leggi]

lunedì 05. dicembre 2016FC St.Gallen 1879 freut sich über «eigenen Schuh»

Die Profis des FC St.Gallen 1879 arbeiten seit Jahren erfolgreich mit kybun-Produkten. In Folge der Ausweitung der Partnerschaft im Sommer 2016 ist nun der kyBoot St.Gallen Grün-Weiss entstanden.[leggi]

lunedì 05. dicembre 2016Arbon nimmt Kunstrasen-Angebot an

Karl Müller schenkt der Gemeinde Arbon seinen Kunstrasen.[leggi]

lunedì 05. dicembre 2016Auf den Schuh gekommen

Es weihnachtet. Es kommt dem FC St. Gallen also gerade recht, dass er nun auch ein Schuh ist - natürlich nicht im wörtlichen Sinn.[leggi]

martedì 22. novembre 2016Sponsorenabend mit kybun-Chef

Der Schuhproduzent Karl Müller war beim Sponsorenabend des FC Steinach zu Gast. Der Namensgeber des kybunparks liess das Publikum in sein Leben als Unternehmer blicken. Auch er kickte früher beim FC Steinach.[leggi]

martedì 18. ottobre 2016Laufen Sie den Schmerzen davon - Olma 2016

Haben Sie Rücken-, Knie- oder Fussbeschwerden? Dann können Sie an der Olma von einem einzigartigen Mietangebot Gebrauch machen.[leggi]

mercoledì 05. ottobre 2016Arena zu verschenken

Ein Ball ginge ja noch. Aber nein, der Unternehmer und Namenssponsor des St. Galler Kybunpark-Stadions, Karl Müller, 64, aus Roggwil TG, verschenkt eine ganze Fussballarena.[leggi]

mercoledì 05. ottobre 2016kybun eröffnet World of walk-on-air

Die World of walk-on-air möchte zu einer eigenverantwortlichen Gesundheitsförderung anregen. Mit vielfältigen Denkanstössen, Tipps und Selbsterfahrungen wird gezeigt, wie man ohne Mehraufwand gesunde Bewegung in den Alltag integrieren kann.[leggi]

mercoledì 28. settembre 2016Gesundes Gehen und Stehen erleben

kyBoot errichtete in Sennwald mit der Erlebniswelt eine touristische Attraktion.[leggi]

mercoledì 21. settembre 2016kybun lädt ins Reich der gesunden Bewegung

Roggwiler Unternehmen eröffnet Erlebnisproduktion in Sennwald - Mit Gesundheitsschuhen den Erlebnistourismus ankurbeln: Der Roggwiler Luftkissen-Schuh Hersteller kybun hat in Sennwald die «World of walk-on-air» eröffnet.[leggi]

lunedì 12. settembre 2016Neueröffnung World of walk-on-air am 10. September 2016 in Sennwald

Einweihung der World of walk-on-air - die kyBootErlebnisproduktion! Ab dem 10. September kann auf gut 9000 m2 eine einmalige Erlebniswelt mit verschiedenen Informations- und Erlebnispoints sowie Bewegungs-Checkups rundum das gesunde Gehen und Stehen im Alltag in der Schweiz, in Sennwald im St. Galler Rheintal, erlebt werden. Dies in Verbindung mit der Hightech-Manufaktur des Schweizer Luftkissen-Schuhs kyBoot und dessen Herstellung in bis zu 40 Arbeitsschritten. Diese World of walk-on-air ist weltweit einzigartig und auch eine völlig neue touristische Attraktion in der Schweiz. Lesen Sie hier den vollständigen Bericht des St.Galler Anzeigers.[leggi]

venerdì 09. settembre 2016World of walk-on-air: Natürliches Gehen erleben

Die Sennwalder Firma Kybun AG stellt Interessierten eine Art Gehparcours zur Verfügung, in dem kostenlos eine natürliche Haltung und ein natürliches Gehen erfahren werden kann.[leggi]

mercoledì 07. settembre 2016Köpfe des Monats

Das exklusive Interview mit den Geschäftsführern der kybun AG Karl Müller und Franz With[leggi]

martedì 30. agosto 2016Gut gegangen: Schuhe als Trainingsgerät

Schuhe, mit denen man wie barfuss geht oder sich mit einer runden Sohle abrollen muss - Fussbekleidung erfüllt zunehmend auch gesundheitliche Aufgaben. Doch welche sind empfehlenswert, und was zeichnet gesunde Fussbekleidung aus?[leggi]

lunedì 15. agosto 2016"Gott ist überall, auch im Stadion"

Wir glauben, dass wir mit diesem Schritt unsere Bekanntheit stark erhöhen können."[leggi]

lunedì 15. agosto 2016Der Schuhmacher Gottes

Karl Müller erfand den Kultschuh MBT. Er verlor sein Geld am Devisenmarkt. Jetzt ist er wieder zurück.[leggi]

lunedì 08. agosto 2016Schweizer Arbeitnehmer werden immer öfter krank

Laut der Krankenkasse Swica stehen die Ausfälle von Arbeitnehmern wegen Krankheit derzeit auf einem Rekordhoch. Besonders betroffen sind ältere Arbeiter – und einzelne Berufsgruppen.[leggi]

giovedì 28. luglio 2016Bewegungsmangel kostet die Welt Milliarden

Bewegungsmuffel verursachen weltweit Kosten von mehr als 60 Milliarden Euro pro Jahr. Der Grossteil der Summe entfalle auf Ausgaben im Gesundheitssystem, heisst es in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie.[leggi]

domenica 24. luglio 2016Kybunpark fertig beschriftet

Pünktlich zu Saisonbeginn und dem ersten Heimspiel des FC St. Gallen in der Super League wurden neue Leuchtbuchstaben angebracht.[leggi]

venerdì 22. luglio 2016Ostschweizer Fassadenreiniger

Kommts mit Joe Zinnbauer gut?[leggi]

mercoledì 20. luglio 2016Er stieg hoch, fiel tief und landete auf weicher Sohle

Nicht nur beruflich hat Karl Müller vieles durchgemacht, auch privat war es nicht immer leicht. Jetzt ist er mit Kybun, dem neuen Stadionsponsor des FC St.Gallen, auf Erfolgskurs.[leggi]

mercoledì 20. luglio 2016Der erste Schriftzug steht

Die Leuchtbuchstaben für den Kybunpark werden derzeit auf dem Stadiondach angebracht.[leggi]

mercoledì 20. luglio 2016Neuer Park, neue Trikots, neue Spieler

Am Samstag gewann der FC St. Gallen im neu benannten kybunpark gegen den 2. Bundesligaverein Kaiserslautern.[leggi]

mercoledì 20. luglio 2016Namenswechsel Neue Buchstaben für das Stadion

Wenige Tage vor dem Anpfiff zur neuen Saison erfährt die Heimstätte des FC St. Gallen einen optischen Wandel.[leggi]

mercoledì 20. luglio 2016Riesige Buchstaben in luftiger Höhe: «kybunpark» beschriftet

Am Fussballstadion in St.Gallen ist heute die grosse Leuchtbeschriftung angebracht worden. Neu prangt der Name «Kybunpark» am Stadion.[leggi]

martedì 19. luglio 2016Stadion bleibt Stadion

Die Umbenennung des Stadions des FC St. Gallen sorgte in den sozialen Netzwerken für einigen Zündstoff.[leggi]

martedì 19. luglio 2016Hexenkessel mit Geheimnissen

Im Rahmen der Sommerserie «Blick hinter die Kulissen» besichtigen vier Leser den kybunpark. Für die regelmässigen Matchbesucher eine Gelegenheit, das Stadion aus anderem Winkel kennenzulernen. Nicht überall erhalten die Besucher jedoch Zugang.[leggi]

martedì 19. luglio 2016Adieu «AFG-Arena» - Hopp «kybunpark»

Heute beginnt eine neue Ära für St. Gallen. An die Stadionfassade wird der neue Schriftzug montiert.[leggi]

lunedì 18. luglio 2016Was steckt hinter dem Namen "kybunpark"?

Karl Müller, der Erfinder des MBT und kyBoot. Er hat sich das Namensrecht der Arena des FCSG für die nächsten 10 Jahre gesichert.[leggi]

sabato 16. luglio 2016Letzter Test für den FC St. Gallen

Heute um 18 Uhr bestreitet der FC St. Gallen seinletztes Testspiel vor dem Saisonstart im kybunpark.[leggi]

sabato 16. luglio 2016Ob's heute gefällt, ist zweitrangig

Die Diskussionen unter Fussballanhängern gehen hoch, wenn Anfang Saison das Geheimnis um das neue Trikot der Lieblingsmannschaft gelüftet wird. «Gefällt» oder «gefällt nicht»?[leggi]

giovedì 14. luglio 2016FC St.Gallen lädt zur Saisoneröffnung

Am Samstag (18 Uhr) empfängt der FC St.Gallen 1879, wie er sich neu mit Jahreszahlangabe nennt, im kybunpark den 1. FC Kaiserslautern. Der Eintritt zu diesem Saisoneröffnungsspiel ist gratis.[leggi]

giovedì 14. luglio 2016Schweizer Stadien im Vergleich

Die bekanntesten Stadien der Schweiz werden miteinander verglichen.[leggi]

giovedì 14. luglio 2016Wollen gegen jeden Gegner auf Sieg spielen

Der FC St.Gallen plant in der bald startenden Saison den “kontrollierten Angriff”. Das Budget wurde um eine Million Franken erhöht, das Kader runderneuert, die Goalifrage ist geklärt und die neuen Trikots sind da.[leggi]

martedì 12. luglio 2016Die Arena verschwindet nicht ganz

Die AFG Arena gibt es nicht mehr, bald wird das Fussballstadion im Westen der Stadt St. Gallen mit seinem neuen Namen Kybunpark beschriftet. Der Begriff Arena kommt jedoch rundherum vor. Das wird vorerst auch so bleiben. Sogar die AFG Arena findet man noch.[leggi]

lunedì 11. luglio 2016FCSG: Saisoneröffnung im neuen kybunpark 08.07.2016

"Hütte füllen" ist auch in der neuen Saison das erklärte Ziel des FC St.Gallen 1879. Als Dank für die Treue gibt es von daher zum Auftakt gegen den FCK eine besondere Aktion: Für das Spiel ist der Eintritt für Gross und Klein gratis - freie Platzwahl inbegriffen.[leggi]

sabato 09. luglio 2016Die Arena ist Vergangenheit

Seit gestern ist die Beschriftung der ehemaligen AFG Arena entfernt. Die Buchstaben werden nun verschrottet. Bis zum Saisonbeginn des FC St. Gallen in rund zwei Wochen soll das Stadion den neuen Namen Kybunpark tragen.[leggi]

venerdì 08. luglio 2016Montage Leuchtschrift "kybunpark"

Der neue Stadionname "kybunpark" wird am 19. und 20. Juli 2016 am Stadion angebracht.[leggi]

mercoledì 06. luglio 2016Die AFG Arena ist nicht mehr

Die AFG Arena ist Geschichte - jetzt auch visuell. Heute Mittwoch werden die letzten Buchstaben des alten Stadionnamens abmontiert.[leggi]

mercoledì 06. luglio 2016Stadion Neue Buchstaben für den Kybunpark

Das Stadion des FC St. Gallen wechselt seinen Namen: Demnächst wird die neue Leuchtschrift «Kybunpark» montiert.[leggi]

mercoledì 06. luglio 2016Noch immer lockt die Neonschrift

Klassische Leuchtreklamen aus sichtbaren Glasröhren sind in der Stadt St. Gallen rar geworden. Doch Neon ist nicht tot: Der neue Schriftzug für das Fussballstadion in Winkeln entsteht in dieser Bauweise. Und an einzelnen historischen Exemplaren hängt das Herz zahlloser Nachtmenschen.[leggi]

mercoledì 29. giugno 2016Höhenverstellbare Schreibtische: Wer im Stehen arbeitet, ist produktiver

Sitzen ist das neue Rauchen, heißt es. Wie sehr die Gesundheit darunter wirklich leidet, ist umstritten. Aber für Stehtisch-Fans gibt es nun ein neues Argument: Stehen macht produktiver.[leggi]

mercoledì 01. giugno 2016Die Bewegungs-Hungernot

Vor knapp zwanzig Jahre entwickelte Karl Müller den MBT-Schuh, der sich über zehn Millionen Mal verkaufte. 2006 gründete der Thurgauer dann die kybun AG. Das Unternehmen ist international erfolgreich.[leggi]

mercoledì 01. giugno 2016Lichter aus für die AFG

Oehlers Arena wird zu Müllers Park. Eine starke Marketinggeschichte findet damit ihre konsequente Fortsetzung.[leggi]

mercoledì 01. giugno 2016Auf göttliche Tore

Wer will schon permanent an einen Gesundheitsschuh erinnert werden?[leggi]

mercoledì 01. giugno 2016Fussball-EM: Die sieben Alternativen zur eigenen Couch

Erleben Sie die Fussball-EM im kybunpark.[leggi]

lunedì 30. maggio 2016Wahr oder nicht wahr?

Ein Kunstrasen im Kybunpark könnte die Heimbilanz des FC St.Gallen in der kommenden Saison aufpolieren.[leggi]

lunedì 30. maggio 2016Warum es mehr Stehpulte geben müsste

Stehpulte sind nicht nur gut für den Rücken. Laut einer neuen Studie machen sie auch produktiver, und zwar deutlich.[leggi]

sabato 28. maggio 2016Gutnachbarliche Beziehung des FCSG zum FC Vaduz

Auch in Zeiten der Globalisierung ist es klug, gutnachbarliche Beziehungen sorgfältig zu pflegen. Sei der Nachbar auch noch so klein - man weiss nie, wenn man froh ist um ihn.[leggi]

venerdì 27. maggio 2016FCSG-Stadion weiterhin in Oberthurgauer Händen

In der kommenden Fussballsaison wird nicht mehr in der AFG Arena, sondern im kybunpark gekickt. [leggi]

venerdì 27. maggio 2016Einmal Arena immer Arena

Aus AFG Arena wird kybunpark. Warum trägt sie nicht einen Namen wie kybunia oder kybunarena?[leggi]

mercoledì 25. maggio 2016Karl Müller

Ab Sommer wird die St.Galler AFG Arena nach seiner Firma benannt: kybunpark.[leggi]

mercoledì 25. maggio 2016Ex-FCSG-Stürmer bei Kybun

Alex Tachie-Mensah, früherer Spieler des FC St. Gallen arbeitet bei kybun.[leggi]

lunedì 23. maggio 2016Wie gefällt den Fans der neue Name des FCSG Stadions?

Der FCSG spielt ab nächster Saison im kybunpark. [leggi]

lunedì 23. maggio 2016Wunder gibt es im Fussball selten

Das Namensrecht des Stadion des FCSG geht an die Thurgauer Firma kybun.[leggi]

lunedì 23. maggio 2016Fussballstadion vom Schuhmacher

Wir das Stadion bald so aussehen? Eine Karikatur des St.Galler Bären.[leggi]

domenica 22. maggio 2016Letztes Spiel in der AFG Arena

Im letzten Spiel in der St. Galler AFG Arena, die ab der neuen Saison kybunpark heissen wird, trifft der FC Luzern auf seinen unangenehmsten Gegner der Saison. [leggi]

domenica 22. maggio 2016FCSG verabschiedet sich von der AFG Arena

Beim letzten Heimspiel der Saison verabschiedet sich der FCSG von der AFG Arena.[leggi]

domenica 22. maggio 2016Zeit der Abschiede

Das letzte Heimspiel in der AFG Arena. Ab der nächsten Saison heisst das Stadion des FCSG kybunpark.[leggi]

sabato 21. maggio 2016AFG Arena wird zum «kybunpark»

Die Heimspielstätte des FC St. Gallen trägt ab der kommenden Saison einen neuen Namen.[leggi]

sabato 21. maggio 2016Gutes Omen für die neue Saison

Der frühere FCSG-Stürmer Alex Tachie-Mensah arbeitet für Kybun - just jenes Unternehmen, das künftig als Namensgeber für das Stadion in St.Gallen fungiert. Der Ghanaer über den neuen Namen der AFG Arena, Heimspiele des FCSG und seine Treffsicherheit als Seniorenfussballer.[leggi]

venerdì 20. maggio 2016Der FC St.Gallen 1879 spielt ab Saison 2016/17 im «kybunpark»

Die Heimspielstätte des FCSt.Gallen 1879 trägt ah der kommenden Saison einen neuen Namen. [leggi]

venerdì 20. maggio 2016BLICK: Die «AFG Arena» wird zum «Kybunpark»

Nach dem Abgang der AFG wird das St. Galler Stadion wieder den Namen einer Ostschweizer Firma tragen. Und zwar heisst die AFG Arena ab der neuen Saison «Kybunpark». [leggi]

venerdì 20. maggio 2016«Gut, gibt es genug Thurgauer Unternehmer»

«Der FCSG gibt der AFG Arena den Schuh» oder «im Stehsektor herrscht jetzt eine Kybun-Pflicht» - auf Twitter und im Forum der FCSG-Fans wurde die Namensänderung von AFG Arena zu kybunpark oft mit einem ironischen Unterton diskutiert.[leggi]

venerdì 20. maggio 2016AFG Arena wird zum kybunpark

Die Katze beim FC St. Gallen ist aus dem Sack. Die AFG Arena heisst ab nächster Saison neu kybunpark. [leggi]

venerdì 20. maggio 2016Alex Tachie-Mensah im Interview

Jahrelang stürmte Alex Tachie-Mensah für den FC St. Gallen. Mittlerweile arbeitet er für das Thurgauer Unternehmen kybun. Dass nun just dieses dem St. Galler Stadion den Namen gibt, ist für den Ex-Fussballprofi ein seltsames Gefühl. [leggi]

venerdì 20. maggio 2016Ein neuer Name für das Stadion des FCSG

Ab der kommenden Saison trägt das Stadion des FCSG einen neuen Namen: kybun Park.[leggi]

venerdì 20. maggio 2016Der visionäre Erfinder

Nicht alles ist dem neuen Stadion-Sponsor Karl Müller beruflich auf Anhieb gelungen. Nach Tiefschlägen wusste er sich jedoch stets wieder aufzurappeln.[leggi]

giovedì 19. maggio 2016kybun folgt auf AFG

Das St. Galler Stadion hat ab der nächsten Saison einen neuen Namen.[leggi]

giovedì 19. maggio 2016Auf AFG folgt kybun

Aus der AFG Arena wird der Kybunpark.[leggi]

giovedì 19. maggio 2016FCSG: Kybun folgt auf AFG, aus Arena wird Park

Das St. Galler Fussballstadion bekommt einen neuen Namen. Aus der «AFG-Arena» wird ab nächster Saison der «kybunpark», wie der Klub am Mittwoch an einer Pressekonferenz mitteilte. [leggi]

giovedì 19. maggio 2016Die AFG-Arena heisst neu kybunpark

Der FC St.Gallen hat das Geheimnis gelüftet: Die AFG Arena heisst ab dem 1. Juli 2016 “kybunpark”. Der Roggwiler Schuhhersteller hat sich die Namensrechte für mehrere Jahre gesichert.[leggi]

giovedì 19. maggio 2016Kybunpark statt AFG-Arena: Heimstadion wird umgetauft

Ab Sommer heisst das FCSG-Stadion Kybunpark. Die Thurgauer Firma hat sich mit Gesundheitsschuhen einen Namen gemacht.[leggi]

giovedì 19. maggio 2016Aus AFG-Arena wird «kybunpark»

Das St. Galler Fussballstadion heisst ab kommender Saison «Kybunpark». Das Unternehmen gibt dem Stadion für mindestens zehn Jahre den Namen. Die Arbonia Forster AFG hatte den Sponsorenvertrag aus wirtschaftlichen Gründen gekündigt. [leggi]

giovedì 19. maggio 2016Die Arena wird zum Park

Aus der «AFG-Arena» wird der «kybunpark».[leggi]

giovedì 19. maggio 2016Der FCSG spielt neu im Kybunpark

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Der Thurgauer Schuhhersteller Kybun übernimmt die Namensrechte des St.Galler Fussballstadions. Aus der AFG Arena wird somit der Kybunpark. Der Wechsel erfolgt bereits auf nächste Saison.[leggi]

giovedì 19. maggio 2016Fussball spielen im Playmobil-Stadion

Immer mehr Fussballvereine bennen ihre Stadien nach Sponsoren.[leggi]

giovedì 19. maggio 2016kybun folgt auf AFG, aus Arena wird Park

Das St. Galler Fussball-Stadion hat ab der nächsten Saison einen neuen Namen.[leggi]

giovedì 19. maggio 2016kybun folgt auf AFG

Das St. Galler Fussball-Stadion hat ab der kommenden Saison einen neuen Namen.[leggi]

giovedì 19. maggio 2016Lieber kybunpark als sportliche Misere

Vielen Ostschweizer Fussballzuschauern wäre es zwar lieber, wenn der Name des St. Galler Stadions nicht verkauft würde. Der FC St. Gallen braucht die Einnahmen aus den Namensrechten aber dringend.[leggi]

mercoledì 18. maggio 2016TVO: Neuer Partner

Aus AFG-Arena wird kybunpark [leggi]

mercoledì 18. maggio 2016Ab nächster Saison spielen die Espen im kybunpark

Das St.Galler Fussballstadion bekommt einen neuen Namen.[leggi]

martedì 17. maggio 2016Veranstaltungstipp: Tag des offenen Heilpflanzen-Schaugartens

Ein herrlicher Tag mitten in der Natur vor dem Panorama des Alpsteins verspricht der Samstag, 11. Juni 2016, in Teufen AR, Schweiz zu werden. Dann findet der diesjährige Tag des offenen A.Vogel Heilpflanzen-Schaugartens statt. [leggi]